SAQ 4.0 Leitlinien zur Nachhaltigkeit


Oktober 2020

SAQ 4.0 ist eine Selbstbewertung zur Nachhaltigkeit in einer von OEMs
gemeinsam entwickelten Internetplattform für alle weltweiten Zulieferer.
Von diesen Unternehmen wird erwartet, dass sie diese Leitlinien der Automobilindustrie zur Verbesserung der Nachhaltigkeit einhalten und bestätigen.

 

Hier eine Kurzübersicht der SAQ 4.0 Hauptkapitel:

  • Geschäftsführung
  • Arbeitsbedingungen und Menschenrechte
  • Gesundheit und Arbeitssicherheit
  • Unternehmensethik
  • Umwelt
  • Lieferantenmanagement
  • Verantwortungsbewusste Beschaffung von Rohstoffen

Hierzu muss der Lieferant die Nachweisdokumente zu den jeweiligen Unternehmensrichtlinien und deren Schulungsnachweise zu jedem
Kapitel in dieser Plattform hochladen.

 


 

 

Schwerpunkte hierzu sind insbesondere die Beachtung der Unternehmensführung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeitsaspekte.
 

 


Die Erreichung des „SAQ 4.0 Sustainability Ratings“ ist ein neuer Maßstab zur Lieferantenfreigabe und ist auch bei Neuprojekten vergabeentscheidend.


Was ist zu tun?

1. Bei Neuprojekten Aufforderung zur Teilnahme am SAQ4.0 Self Assessment
2. Sie erhalten i.d.R. einen Einladungs-Code zur NQC-Plattform
3. Teilnahme am SAQ4.0 Assessment
4. Uploaden von Nachweisdokumenten und Schulungsnachweise
5. Berücksichtigung der kundenspezifischen Anforderungen (Zusatzforderungen der OEMs)
6. Bewertung und Feedback der Assessment Ergebnisse

 

 


 

 

Hier gehts zu unseren Informationen zu "Integrierten Managamentsysteme"

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren.

 


 

 

               

 

Mehr Infomationen, Online-Registierung, usw. -  Coming soon!