« Technische Sauberkeit Automotive VDA 19.1 Prüf-Assistent für ... »

Technische Sauberkeit - Produkt- und Prozessentwicklung

Seminar-ID: 02-336

Modul 3.0

Dieses Seminar bietet einen vertiefenden Einblick, wie die Technische Sauberkeit innerhalb des Montageprozesses angewendet wird. Unsere zertifizierten TecSa-Fachexperten gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und vermitteln in dem Seminar praxisnah die folgenden Themen.

Seminarinhalte:

+ TechSa-Meilensteine im APQP-Produktentstehungsprozess
+ Definition von Sauberkeitsgrenzwerten und Bestellvorschriften
+ Montagesauberkeit nach VDA 19.2
+ Risikofaktoren: Montagelinien, Personal, Logistik und Umwelteinflüsse
+ Sauberkeitsgerechte Gestaltung von Bauteile- und Produktionslinien
+ Aspekte einer Sauberkeits-FMEA
+ Sauberkeitsaudits / 5s
+ Praxisbeispiele / Beispiele aus der Produktion
+ Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch
 

Zielgruppe

Projektteam für Neuserienanläufe, Entwickler, Produkt- und Prozessplaner, Fertigungsplaner, Produktion, Logistik und Einkauf, Qualitätsmanagement

Kundennutzen

TopQM-Systems ist seit dem Jahr 2000 in der Automobilindustrie für namhafte Unternehmen im Lieferantenmanagement tätig. Die dadurch gewonnenen Erfahrungen aus aktuellen Kundenprojekten wie z.B. Qualitätsvorausplanung, Neuserienanläufen, Prozessabnahmen, Lieferantenaudits, Reklamationsbearbeitung, sowie aus Prozessoptimierungen, fließen direkt in unsere TopQM-Automotive-Seminare mit ein und werden regelmäßig aktualisiert. Wir kennen die Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden sehr genau und machen Sie fit für robuste Serienprozesse!

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält eine TopQM-Teilnahmebescheinigung "Technische Sauberkeit Produkt-und Prozessentwicklung".

Voraussetzungen

- Nur in Verbindung mit Modul 2.0.

Lehrmittel

TopQM-Systems Seminarunterlagen in Printversion.

Dauer

1 Tag

 

Anmeldung/Anfrage senden

Bitte wählen Sie Ihren Seminartyp

Seminartyp: