« ESD konforme Produktion / ... Prozessaudit in der ... »

Global MMOG/LE - Methodik

Seminar-ID: 01-060

In diesem eintägigen Seminar erfahren Sie die wichtigsten Anforderungen des Self-assessments Global MMOG/LE.  Es werden ihnen die Ziele des Odette-Tools und deren Fragenkataloge Vollversion und Basic Version beigebracht. Unsere Fachexperten gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und vermitteln die folgenden Themen.

Seminarinhalt:

+ Einführung in den Global MMOG/LE Logistik-Standard
+ Zielsetzungen und Zweck des Logistikaudits
+ Inhalte und Dokumentation des Self-assessments
+ Aufbau und Hauptabschnitte des Global MMOG/LE
+ MMOG/LE Auditvorbereitung
+ Excel-Auswerte-Tool (Full- & Basic-Version)
+ Auditergebnis, Bewertungen und A-B-C Klassifizierungen
+ Maßnahmenverfolgung / Verlaufsdiagramm
+ Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Automobilzulieferer, OEMs, T1/T2, Logistikdienstleister in der SupplyChain, Mitarbeiter/innen der internen und externen Logistik, Auditoren und Logistik-Prozessverantwortliche

Kundennutzen

TopQM-Systems ist seit dem Jahr 2000 in der Automobilindustrie für namhafte Unternehmen im Lieferantenmanagement tätig. Die dadurch gewonnenen Erfahrungen aus aktuellen Kundenprojekten wie z.B. Qualitätsvorausplanung, Neuserienanläufen, Prozessabnahmen, Lieferantenaudits, Reklamationsbearbeitung, sowie aus Prozessoptimierungen, fließen direkt in unsere TopQM-Automotive-Seminare mit ein und werden regelmäßig aktualisiert. Wir kennen die Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden sehr genau und machen Sie fit für robuste Serienprozesse!

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung "Global Materials Management Operations Guidelines Logistics Evaluation (Global MMOG/LE) Methodik"

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Automobilindustrie und logistischen Prozesse.

Lehrmittel

TopQM-Systems Seminarunterlagen in Printversion.

Dauer

1 Tag

 

Anmeldung/Anfrage senden

Bitte wählen Sie Ihren Seminartyp

Seminartyp: