Inhouse Schulungen von TopQM Systems

Top-Seminarleiter, Top-Seminare und Top-Durchführung. Unser Name ist Programm, überzeugen Sie sich selbst!

Seminare, Workshops, Schulungen rund um das Qualitätsmanagement

Ganz egal ob Ingenieure, Meister oder angelernte Produktionshelfer - in unseren Schulungen und Seminaren werden Sie von TopQM- Referenten unterrichet, welche aus aktiven Projekten ihre Kompetenzen und Know-How direkt in die Seminarinhalte mit einfliessen lassen

Fehlermanagement 8D Report, Ishikawa Workshop

Fehlermanagement-Praxisworkshop anhand aktueller Beanstandungsbeispiele aus Ihrem Hause, Vertiefung der Ursachenanalyse nach Ishikawa, Teambildung und Lösungsprozess, gemeinsame 8D-Reporterstellung, Erwartungen und Verhaltensregeln in der Automobilzulieferindustrie, Maßnahmendefinition, Wirksamkeitsüberprüfung, gemeinsame praxisbezogene Gruppenarbeiten

02-280
1-3 Tage
1.695 €
pro Tag
mehr »
Prüf- und Prozessplanung Prozessfähigkeiten

Basiswissen

Prüf- und Prozessplanung, Qualitätsvorausplanung, Hochlaufabsicherung, CP (Control-Plan), Prozessablaufplan, Prüfanweisungen, Inprozesslenkung, Firewall, Prozessfähigkeitsnachweise SPC, Cmk, Ppk, MSA, Cgk, dynamischer Prüfplan, Chargendefinitionen und Rückverfolgbarkeit, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch

02-300
1 Tag
1.695 €
mehr »
Werkerselbstprüfer/-in

Zertifikatslehrgang

Fertigungs- u. Werkstofftechnik (je nach Fachrichtung Metall-, Kunststoff-, Elektro- oder Montagetechnik), Messtechnik, Prüfplanung, Fehlersammelkarten, Serienabsicherung, Anforderungen an Sichtprüfpersonal, QM-Tools, Grundschulung ISO 9001, Lernerfolgskontrolle

02-350
2 Tage
2.990 €
mehr »
SLC Safe Launch Concept (Anlaufabsicherung)

Safe Launch Concept Basiswissen, Anlaufabsicherung / GP12 / Firewall, SLC-Phasen und SLC-Konzept, Integration ins vorhandene QM-System, Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch

02-235
1 Tag
1.695 €
mehr »
Ordnung und Sauberkeit 5S

S-Workshop, 5S-Teams, die 5S-Elemente, Grundprinzipien zur Einführung und Aufrechterhaltung optimierter Arbeitsplätze, Methodenwissen und praktische Beispiele

02-360
1 Tag
1.695 €
mehr »
VDA 6.5 – Qualifizierung zum Produkt-Auditor (ID318)

VDA lizenziert



Gestiegene Kundenansprüche, Sicherheitsanforderungen, Gesetzesvorgaben sowie der vermehrte Einsatz von elektronischen Komponenten und Software führen zu einer höheren Komplexität der Produkte. Fahrzeughersteller und die Zulieferindustrie sind gefordert, diese Produkteigenschaften eigenverantwortlich zu identifizieren und in die Produkte zu überführen. Dieser Fokus ist auch bei der Durchführung von Produktaudits zu berücksichtigen. Die konsequente Umsetzung der Methoden zur präventiven Qualitätsplanung beinhalten auch die Methode Produktaudit, dies ist nicht nur eine ausschließlich qualitätssichernde Methode. In der Prozesskette soll das Produktaudit das Qualitätsniveau der intern / extern gefertigten Produkte aufzeigen. Ziel dieses Seminars ist es ihren Produktauditoren die nötigen Werkzeuge und Kompetenz zu geben interne Produktaudits auszuführen.

07-120
1 Tag
1.995 €
mehr »
Formel Q - kompakt (ID516)

VDA lizenziert

Die Formel Q ist ein Regelwerksystem, das alle Anforderungen des Volkswagen Konzerns bezüglich Qualitäts- und Projektmanagement in der Zusammenarbeit mit Partnern in der Lieferkette enthält. Durch die Einhaltung dieser Vorgaben soll ein reibungsloser Produktenstehungsprozess und eine Serienlieferung im Sinne der Kunden sichergestellt werden. In diesem Seminar, das wir in Kooperation mit der Volkswagen Bildungsinstut GmbH anbieten, stellen wir Ihnen diese verbindlichen Anforderungen im Detail vor. Vortrag und Gruppendikussion wechseln sich dabei im Unterricht ab.

07-110
2 Tage
3.990 €
mehr »
VDA 6.3 Qualifikation zum Prozess-Auditor (ID315)

VDA lizenziert

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und entsprechender kundenspezifischer Anforderungen vermitteln wir in diesem Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3. Bitte beachten Sie für die Auditierung von immateriellen Prozessen (Dienstleistungen) unser spezielles Seminarangebot „VDA 6.3 – Qualifizierung zum Prozess-Auditor für Dienstleistungen“ (ID 316).

Die Einführung in die Grundlagen zur Auditierung von Prozessen umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze, Bewertungsschema und die Risikoanalyse.

Weiterhin wird der zu Grunde liegende Fragenkatalog anhand der zugeordneten Prozesselemente komplett erläutert, so dass Sie durch das Prozessaudit entlang der Lieferkette entsprechende Risiken identifizieren und entsprechende Potenziale aufzeigen können. Nachfolgende Schwerpunkte werden hierbei behandelt und anhand von praktischen Fallbeispielen trainiert:

07-010
4 Tage
7.450 €
mehr »
VDA 6.3 – Upgrade-Schulung: von VDA 6.3 [2010] zu VDA [2016] (ID333)

VDA lizenziert

In dieser Upgrade-Schulung werden die Änderungen zum VDA 6.3 (Auflage 2016) betreffend Aktualisierung des Fragenkataloges, Änderungen in der Bewertung, Änderungen in der Potenzialanalyse und sonstige Anpassungen vermittelt.

07-020
1 Tag
1.995 €
mehr »
VDA 6.3 Prozess-Auditor für Dienstleistungen (ID316)

VDA lizenziert

Unter Berücksichtigung des prozessorientierten Ansatzes und entsprechender kundenspezifischer Anforderungen vermitteln wir in diesem dreitägigen Seminar die Grundlagen für Prozess-Auditoren nach VDA 6.3 im Bereich Dienstleistungen. Dies umfasst allgemeine Anforderungen, Methoden, Grundsätze, Anforderungen, die Risikoanalyse und das Bewertungsschema.

Wir möchten erreichen, dass Sie durch das Prozessaudit entlang der Wertschöpfungskette entsprechende Risiken identifizieren und entsprechende Potenziale aufzeigen können.

07-030
3 Tage
5.985 €
mehr »