Inhouse Schulungen von TopQM Systems

Top-Seminarleiter, Top-Seminare und Top-Durchführung. Unser Name ist Programm, überzeugen Sie sich selbst!

Seminare, Workshops, Schulungen rund um das Qualitätsmanagement

Ganz egal ob Ingenieure, Meister oder angelernte Produktionshelfer - in unseren Schulungen und Seminaren werden Sie von TopQM- Referenten unterrichet, welche aus aktiven Projekten ihre Kompetenzen und Know-How direkt in die Seminarinhalte mit einfliessen lassen

VDA 6.3 Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor (ID353)

VDA lizenziert

Eine Zulassung zum VDA 6.3 – Prüfungstag zum zertifizierten Prozess-Auditor erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung. Hierbei werden die Anforderungsaspekte der unten aufgeführten Voraussetzungen abgefragt.
Bitte senden Sie uns Ihren Antrag min. 2 Wochen vor Seminarbeginn an schulung@topqm.de zurück.

07-040
1 Tag
500 €
mehr »
VDA 6.3 Kompetenz-Schulung für zertifizierte Prozess-Auditoren (ID341)

VDA lizenziert

Mit diesem Training bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre Kompetenz als Prozess-Auditor zu stärken, Ihre Erfahrungen aus der täglichen Praxis auszutauschen und die Anwenderkenntnisse weiterzuentwickeln. In diesem Training sind alle Inhalte der Upgrade-Schulung integriert, so dass auf Basis des aktuellen Rotbandes (2016) die bisherigen Erfahrungen reflektiert werden können.

Nach abgeschlossener, erfolgreicher Ausbildung zum Prozess-Auditor VDA 6.3 stellt sich die Frage der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Auditorenkompetenz. Immer wieder ergeben sich bei der Auditdurchführung in der Praxis Situationen, in denen der Umgang mit oder die angemessene Bewertung von Anforderungen Unsicherheiten erzeugt. Mit diesem Seminar bieten wir die Möglichkeit, derartige Situationen aus dem Audit-Alltag zusammen mit den Teilnehmern und einem Experten zu diskutieren und Angemessenheit und Anwendungen von Anforderungen und Bewertungen zu bestimmen. Sie erhöhen Ihre Sicherheit in der Anwendung des Prozessaudits und erhalten Anregungen für die weitere persönliche Entwicklung.

07-050
2 Tage
3.990 €
mehr »
VDA 6.3 Qualifizierung zum Prozessauditor mit zertifiziertem Abschluss – Wochenseminar (ID321)

VDA lizenziert

Mit diesem Angebot sprechen wir die Personen aus Unternehmen an, die innerhalb kürzester Zeit ihre Qualifikation zum zertifizierten Prozess-Auditor VDA 6.3 erreichen möchten.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in angenehmer Umgebung des Veranstaltungshotels innerhalb von 5 Tagen das notwendige Wissen anzueignen und die Prüfung abzulegen.
Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung.
Bitte senden Sie uns diesen Antrag mind. 2 Wochen vor Seminarbeginn an schulung@topqm.de zurück!

07-060
5 Tage
7.990 €
mehr »
Reifegradabsicherung für Neuteile (ID602)

VDA lizenziert

Ziel des Standards ist die nachhaltige Verbesserung der Anlauf-, Anliefer- und Feldqualität aller Zulieferteile, -komponenten und -systeme durch projektbegleitende Absicherung der Produktreife zum Serienstart.
Durch Anwendung einer standardisierten Methode werden Projekte segmentiert, frühzeitig bewertet und korrigiert.

Dieses System zur Reifegradabsicherung beschreibt ein einheitliches Konzept zur Zusammenarbeit und Kommunikation in komplexen Produktenstehungsprojekten mit vielen Beteiligten in der Lieferkette.  Dafür stellt es einen einheitlichen Satz an Messkriterien mit der entsprechenden Methodik zur Verfügung.  Da der geplante umfassende Einsatz des Standards in der Automobil- und Zulieferindustrie Kenntnisse und Kompetenzen in unterschiedlichen Funktionen der Unternehmen erfordert, wurde eine entsprechend breit angelegte zweitägige Schulung konzipiert.

07-080
2 Tage
3.990 €
mehr »
VDA Schadteilanalyse Feld Seminar für Anwender (ID632)

VDA lizenziert

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit dem Inhalt dieses Standards vertraut zu machen und Sie zu befähigen, diesen im eigenen Unternehmen umzusetzen.

07-090
2 Tage
3.990 €
mehr »
IATF Qualifizierung zum 1st/2nd Party Auditor (ID211)

VDA lizenziert

Die Qualifikation und Kompetenz von 1st/2nd party Auditoren IATF 16949 ist in der Automobilindustrie von entscheidender Bedeutung. Einerseits, um dem eigenen Unternehmen durch eine sachdienliche Bewertung des QM-Systems und des Erfüllungsgrades der Forderungen der IATF 16949 die Möglichkeit zu geben, zielführende Maßnahmen zur fortschreitenden Verbesserung einzuleiten. Andererseits aber auch, um die externen Anbieter (Lieferanten) bei der Entwicklung ihres QM-Systems in Richtung IATF 16949 kompetent unterstützen zu können, was letztendlich zum beiderseitigen Nutzen ist.
Mit der Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie zunächst die notwendige Qualifikation hierfür.

01-110
3 Tage
5.985 €
mehr »
IATF 16949-Grundlagen (ID201)

VDA lizenziert

Die IATF 16949 ist zusammen mit der DIN EN ISO 9001 ein weltweit anerkannter Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie.
Neben den branchenneutralen Forderungen der DIN EN ISO 9001 an QM-Systeme legt die IATF 16949 die zusätzlichen und ergänzenden Forderungen der Automobilindustrie fest. Eine IATF 16949-Zertifizierung ist die grundlegende Voraussetzung für die Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobilhersteller bzw. in die entsprechende Lieferkette.
Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck über die Inhalte der IATF 16949 als auch der DIN EN ISO 9001 zu verschaffen.

01-040
1 Tag
1.995 €
mehr »
IATF 16949 Umsetzung im Unternehmen (ID203)

VDA lizenziert

Ihr Unternehmen bereitet sich auf die Zertifizierung nach IATF 16949 vor und muss sich mit der konkreten Umsetzung der neuen Forderungen auseinander setzen. Sie lernen die Forderungen der beiden Standards IATF 16949 und DIN EN ISO 9001 kennen, erhalten erste Hinweise, wie die Forderungen zu verstehen sind und was konkret zu tun ist, um diese Forderungen im Unternehmen umzusetzen.

01-050
2 Tage
3.990 €
mehr »
IATF 16949 Upgrade-Schulung für 1st/2nd Party Auditoren (ID240)

VDA lizenziert

Auditoren müssen sich in der täglichen Praxis immer wieder aufs Neue bewähren. Veränderungen der dem Audit zugrunde liegenden Standards und des betrieblichen Managements müssen schnell erfasst werden können, um sie im Arbeitsalltag zu berücksichtigen. Zur Aufrechterhaltung der Auditorenqualifikation (Zertifikate nach ISO/TS, bzw. IATF 16949) ist für 1st/2nd party Auditoren daher alle 3 Jahre eine Re-Qualifizierung erforderlich.

Die Kompetenz der 1st/2nd party Auditoren ist mitentscheidend für die Umsetzung der automobilspezifischen Forderungen der IATF 16949. Sowohl bei der Ausrichtung und Bewertung des eigenen QM-Systems als auch in der Lieferkette spielen die Kompetenzen der Auditoren daher eine entscheidende Rolle.

Die Re-Qualifizierung dient zum Erfahrungsaustausch und zur Aktualisierung der Kenntnisse und Fähigkeiten der Auditoren gemäß den jeweils aktuellen Standards. Schwerpunkte bilden dabei aktuelle Themen und Neuerungen in der IATF 16949 und den Zertifizierungsvorgaben sowie typische Themenbereiche, die in der Umsetzung häufig noch Potenziale bieten. In Gruppenarbeiten mit anschließender Diskussion im Plenum wird das Wissen zur Umsetzung der IATF 16949 vertieft. Durch den Dialog mit Kollegen aus anderen Unternehmen entstehen so Synergieeffekte.

01-115
2 Tage
3.990 €
mehr »
Auditor Schadteilanalyse Feld (ID611)

VDA lizenziert

Ziel dieses Seminars ist, den Auditfragebogen detailliert kennen zu lernen und dadurch selbstständig interne und externe Schadteilanalyseaudits durchführen zu können  sowie die Ergebnisse entsprechend zu bewerten.

07-100
1 Tag
1.995 €
mehr »