VDA 19.2 Montagesauberkeit

 

 

 

Für wen bieten wir  VDA 19.2 "Montagesauberkeit" an?

Für Zulieferer, die mit Sauberkeitsanforderungen am Bauteil zwischen 200µm und 1000µm konfrontiert sind.
 

Was ist das Ziel eines Technische Sauberkeit-Audit VDA 19.2?

Als Kunde erhalten Sie:

  • eine Analyse der Fertigungsprozesse
  • eine Analyse der Montagelinie
  • eine Übersicht über die Einflussfaktoren Anlage / Mensch / Gebäude / Umwelt
  • eine Übersicht über die Überwachung und Probenhandling
  • eine Übersicht über Labor und Messtechnik
  • die IST-Situation  mit GAP Analyse zur Technischen Sauberkeit und geeigneten Wertschöpfung

 

Gehen Sie es an, warten Sie nicht ab!

Senden Sie jetzt Ihre Anfrage an schulung@topqm.de oder erkundigen Sie sich persönlich und
unverbindlich unter +49 6293 9289 888

 

 

 

Infos zum Downlaod

 

Auditarten                         

 

 

Service Steps