Five stars 4.7 Sterne
Seite drucken
PDF PDF Beschreibung

Automotive Core Tools - Prozess- und System-Auditor/innen (ID 417)

ID 02-470
Language Deutsch
Clock 2 Tage
VDA lizenziert

Um eine hohe Ausgangsqualität der Auditaktivitäten in den Unternehmen und der gesamten Lieferkette zu gewährleisten, bedarf es einer entsprechenden Kompetenz der eingesetzten Auditor/innen in Bezug auf die jeweiligen Methoden. Die IATF 16949 stellt diese Forderung an die Kompetenz der Auditor/ innen zudem deutlich heraus. Dabei ist die effiziente Herangehensweise während der Audits ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese Schulung beschäftigt sich mit typischen Auditsituationen entlang der Automotive Core Tools.

Seminarinhalte

Ziele
Die Teilnehmer/innen trainieren typische Auditsituationen im Kontext der Automotive Core Tools, wobei eine effiziente Herangehensweise im Fokus steht. Sowohl die Bewertung der fachlich korrekten Anwendung der jeweiligen Methoden als auch die fallspezifische Bewertung typischer Situationen sind zentraler Bestandteil der Schulung.

Konzept & Methodik
In der Schulung wechseln sich fachliche Vorträge zu den einzelnen Core Tools (RGA/APQP, VDA 2/PPAP, FMEA, VDA 5/MSA, Cmk/PpK/CpK/SPC und 8D) mit Übungen zu typischen Beispielen ab.
Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Anwendung durch die Teilnehmer/innen. Dabei werden sowohl Gruppenarbeiten, Einzelübungen, Frage- und Antwortübungen sowie Plenumsdiskussionen durchgeführt.

Zielgruppe

Diese zweitägige Schulung richtet sich an ausgebildete VDA 6.3 Prozess-Auditor/innen, die eine Verlängerung beantragen möchten, sowie an angehende VDA 6.3 Prozess- und IATF-System Auditor/innen, die eine Qualifizierung anstreben.

Voraussetzungen

Fachkenntnisse der Automotive Core Tools sind von Vorteil. Die Teilnehmer/innen erhalten für ihr Selbststudium wie folgt ein Literaturverzeichnis, um sich im Vorfeld das nötige Basiswissen anzueignen.

- Qualität/Produktentstehungsprozess                                                                              
- Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) / Besondere Merkmale            
- AIAG & VDA FMEA-Handbuch / VDA-Band Besondere Merkmale
- Statistische Bewertung von Messsystemen (MSA)                                                        
- VDA-Band 5 Prüfprozesseignung  
- Statistische Prozesslenkung (SPC)                                                                                      
- Wirtschaftliche Prozessgestaltung und -lenkung (VDA-Band 4)  
- Bemusterungs-Verfahren                                                                                                    
- VDA-Band 2: Produktionsprozess- und Produktfreigabe (PPF)  
- Control Plan / Produktionslenkungsplan (PLP)   
- VDA-Band Reifegradabsicherung für Neuteile (RGA)                                                             
- IATF 16949  / APQP Kapitel 6  
- Problemlösungstechnik                                                                                                        
- VDA-Band 8D: Problemlösung in 8 Disziplinen

Lehrmittel

Original VDA QMC / TopQM-Systems Seminarunterlagen in Printversion

Abschluss

Nach Bestehen der Lernkontrolle erhalten die Teilnehmer/innen eine Qualifikationsbescheinigung.
Die Wiederholung der Lernkontrolle wird mit € 200,- zzgl. MwSt. pro Person in Rechnung gestellt.

Weitere Schulungen

VDA lizenziert Inhouse möglich

Seminar-Id: 07-040

VDA 6.3 - Prozess-Auditor/in - Prüfung (ID 353)
Open seminar Präsenz-Seminar
550,00 €
VDA lizenziert Inhouse möglich

Seminar-Id: 01-110

IATF 16949 - 1st / 2nd Party Auditor/in – Qualifizierung (ID 211)
Open seminar Präsenz-Seminar
1.450,00 €
Online seminar Online-Seminar
1.300,00 €

Automotive Podcast

Der TopQM Podcast

Der Automotive Podcast ist der erste Podcast für QMB´s, Produktionsleiter und alle die täglich mit Qualität und Kundennanforderungen zu tun haben

mehr erfahren

TOPQM AUTOMOTIVE

DIE TOPQM APP

Unsere App bietet Ihnen die Möglichkeit, Fachbegriffe und Abkürzungen der Automotive-Welt einfach und schnell nachzuschlagen.

Desktop Version