« Understanding AIAG CQI Self ... TopQM-Systems AIAG CQI-11/ CQI-12/ ... »

TopQM-Systems AIAG CQI-9/ CQI-27 Auditor

Seminar-Nr.: 03-055

Modul 4.1 - Zertifikatslehrgang

Die  Ausbildung zum „TopQM-Systems CQI-Auditor“ baut didaktisch auf dem AIAG lizensierten Modul 3.0 „Understanding AIAG CQI Self Assessment“ und auf den erhaltenen Seminarunterlagen auf, und ist daher auch die Voraussetzung zur Teilnahme an Modul 4.1. Das Modul 4.1 ist ein Gemeinschafts-Auditoren-Seminar für die CQI-Standards: CQI-9 und CQI-27. Der Schwerpunkt in diesem Seminar ist eine CQI-Auditorenausbildung.

Seminarinhalte:

  • Zusammenfassung Basiswissen Modul 3.0
  • Prozessorientierung und Turtle Modell
  • Anwendung der Prozesstabellen
  • Auditvorbereitung, -durchführung und -bewertung
  • Auditorenqualifikation nach CQI-Anforderungen
  • Integration in ein QM-System
  • AIAG Publications und Errata Sheets
  • CQI Zusammenfassung
  • Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch
  • TopQM-Systems Abschlussprüfung

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement, Prüf- und Prozessplaner, interne und externe Auditoren, Lieferantenbetreuer, Projektmitarbeiter

Kundennutzen

TopQM-Systems ist seit dem Jahr 2000 in der Automobilindustrie für namhafte Unternehmen im Lieferantenmanagement tätig. Die dadurch gewonnenen Erfahrungen aus aktuellen Kundenprojekten wie z.B. Qualitätsvorausplanung, Neuserienanläufen, Prozessabnahmen, Lieferantenaudits, Reklamationsbearbeitung, sowie aus Prozessoptimierungen, fließen direkt in unsere TopQM-Automotive-Seminare mit ein und werden regelmäßig aktualisiert. Wir kennen die Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden sehr genau und machen Sie fit für robuste Serienprozesse!

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat "TopQM-Systems AIAG CQI-xx Auditor". Sollte eine der Voraussetzungen nicht erfüllt sein, erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung "TopQM-Systems AIAG CQI-xx Audits". xx=je nach angemeldetem CQI-Standard

Voraussetzungen

Eignungsfeststellung wird Eignungsfeststellung wird in Modul 4.1 vor der Prüfung in einem Eignungsfeststellungsbogen schriftlich gemäß den AIAG CQI-Auditoren-Qualifikationsanforderungen durch den Referenten abgefragt. Die Voraussetzungen sind im Wesentlichen: Auditorenausbildung nach ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.3 oder nach ISO 19011 (bieten wir in Modul 1.0 "Interner Auditor für Managementsysteme nach ISO 19011" an) / mind. 5 Jahre Berufserfahrung in dem jeweils angemeldeten CQI-Standard und/oder eine vergleichbare formale Facharbeiterausbildung / Meister / Techniker oder Ingenieur / Kenntnisse in den Automotive Core Tools wie z.B. APQP, PPAP, SPC, MSA, FMEA / Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011 (z.B. TopQM interner Auditor Modul 2) Teilnahme am Modul 3 "Understanding AIAG" (nur für Europa*). Sollte eine der Voraussetzungen nicht erfüllt sein, erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung „TopQM-Systems AIAG CQI-xx Audits“. * Für die Ausbildung zum TopQM CQI Auditor außerhalb Europa beträgt die Seminardauer des Moduls 4.1 und 4.2 jeweils 2 Tage, da hier da Modul 3 entfällt.

Ort

Inhouse oder in den Schulungsräumen von TopQM-Systems.

Lehrmittel

TopQM-Systems Seminarunterlagen und Handouts (Prozesstabellen) in der jeweiligen Seminarsprache und nch angemeldetem CQI Seminar, als Printversion.

Dauer

1 Tag

Kosten Inhousetraining

Preis: 1.695 € zzgl. MwSt.

Als Inhouse-Seminar zzgl. Fahrt- und Übernachtungskosten des Referenten. Garantierter Festpreis bis 6 Teilnehmer. 189 € pro weiterer Teilnehmer. Im Preis ist ein angemeldeter Standard enthalten. Jeder weitere Standard nach Vereinbarung.

Sie interessieren sich für unser Seminar?

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage

Ich interessiere mich für folgende Trainings:
Management Systeme
  • Automotive
  • AIAG CQI
  • VDA
  • Sicherheitsabfrage