« Fehlermanagement 8D Report, ... Werkerselbstprüfer/-in »

Prüf- und Prozessplanung Prozessfähigkeiten

Seminar-Nr.: 02-300

Basiswissen

In diesem 1-tägigen Basis-Seminar erfahren Sie die Grundlagen, die Sie für die Prüf- und Prozessplanung benötigen. Unsere Fachexperten gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und vermitteln in dem Seminar praxisnah die folgenden Themen.

Seminarinhalte:

  • Prüf- und Prozessplanung
  • Qualitätsvorausplanung
  • Hochlaufabsicherung
  • CP (Control-Plan)
  • Prozessablaufplan
  • Prüfanweisungen
  • Inprozesslenkung
  • Firewall
  • Prozessfähigkeitsnachweise SPC
  • Cmk, Ppk, MSA, Cgk
  • dynamischer Prüfplan
  • Chargendefinitionen und Rückverfolgbarkeit
  • Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch
Zielgruppe

Automobilzulieferer, Projektleiter, Mitglieder aus den Projektteams, Mitarbeiter aus der Qualitätsvorausplanung und Arbeitsvorbereitung, Projekt- und Produktionsverantwortliche, Prüf- und Prozessplaner, Meister, Auditoren, Techniker, QM-Manager, Ingenieure, Serienproduzenten, Kaufleute, Entwickler, Qualitätsverantwortliche, Qualitätssachbearbeiter, QMB, Geschäftsführer, Facharbeiter aus den Prozessen

Kundennutzen

TopQM-Systems ist seit dem Jahr 2000 in der Automobilindustrie für namhafte Unternehmen im Lieferantenmanagement tätig. Die dadurch gewonnenen Erfahrungen aus aktuellen Kundenprojekten wie z.B. Qualitätsvorausplanung, Neuserienanläufen, Prozessabnahmen, Lieferantenaudits, Reklamationsbearbeitung, sowie aus Prozessoptimierungen, fließen direkt in unsere TopQM-Automotive-Seminare mit ein und werden regelmäßig aktualisiert. Wir kennen die Anforderungen und Wünsche Ihrer Kunden sehr genau und machen Sie fit für robuste Serienprozesse!

Abschluss

Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung "Prüf- und Prozessplanung Prozessfähigkeiten".

Voraussetzungen

Grundkenntnisse Prüf- und Prozessplanung

Ort

Inhouse oder in den Schulungsräumen von TopQM-Systems.

Lehrmittel

TopQM-Systems Seminarunterlagen in Printversion.

Dauer

1 Tag

Kosten Inhousetraining

Preis: 1.695 € zzgl. MwSt.

Als Inhouse-Seminar zzgl. Fahrt- und Übernachtungskosten des Referenten. Garantierter Festpreis bis 6 Teilnehmer. 189 € pro weiterer Teilnehmer.

Sie interessieren sich für unser Seminar?

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage

Ich interessiere mich für folgende Trainings:
Management Systeme
  • Automotive
  • AIAG CQI
  • VDA
  • Sicherheitsabfrage