Technische Sauberkeit

„Prävention statt Kontamination-weltweiter Support durch TopQM-Systems“


Die Sauberkeitsanforderungen an technische Baugruppen werden zunehmend zu einem immer wichtigeren und entscheidenden Qualitätsmerkmal. Oft genügt es nicht nur die technischen Rahmenbedingungen zu schaffen, sondern präventiv die ganze Lieferanten-, Montage- und Prozessketten in die Risikobetrachtung mit einzubeziehen. Der Erfolg zur Beherrschung von Prozessen mit TechSa Ansprüchen, liegt im Erkennen von Kontaminationsquellen und der systematischen Präventionsarbeit beim Verringern und Verhindern von  Partikelverschmutzung aus besagten Kontaminationsquellen in der Serienplanung, Serienfertigung, Montage und Logistik.

 

TopQM-Systems unterstützt und auditiert bereits seit Jahren mit Erfolg Unternehmen zur Erfüllung der Anforderungen nach:
  • ISO 16232 / VDA Band 19.1 (Technische Sauberkeit = TechSa)
  • VDA Band 19.2 (Montagesauberkeit)
  • kundenspezifische Werksnormen


TopQM-Systems analysiert Ihre gesamte Prozesskette mittels einer eigens dafür entwickelten praxisbewährten Auditcheckliste.

 
Unsere Leistungen:
  • Sauberkeitsaudit (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung, Berichtserstattung)
  • Schwachstellenanalyse entlang der gesamten Prozesskette
  • Analyse Technische Ausrüstung
  • QM-Dokumentation nach PPAP / VDA PPF
  • Präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Verschmutzung

 

 

Hier finden Sie ein TopQM-Konzeptbeispiel zur Technischen Sauberkeit​ zum Download

 

Erfahren Sie mehr über die Technische Sauberkeit in der Automobilindustrie in diesem TopQM-Video auf youtube

 


Youtube Logo - Kanal von TopQM - Anbieter von VDA 6.3 Workshops


 

 

 

Weitere Videos finden Sie auf unserem Youtube - Kanal

In unseren Videos erfahren Sie alles über unsere VDA 6.3 Schulungen, VDA 6.3 Prozessaudits, AIAG CQI, Technische Sauberkeit, sowie unseren weiteren Zertifizierungs-Workshops

 


Hier haben wir für Sie Projektbeispiele zur Technischen Sauberkeit zusammengestellt:

TopQM-Systems Projektbeispiel 1 zu "Technische Sauberkeit" VDA 19.1 (vormals VDA 19) VDA 19.2 ISO 16232 Italien

TopQM-Systems Projektbeispiel 2 zu "Technische Sauberkeit" VDA 19.1 (vormals VDA 19) VDA 19.2 ISO 16232 Deutschland

TopQM-Systems Projektbeispiel 3 zu "Technische Sauberkeit" VDA 19.1 (vomals VDA 19) VDA 19.2 ISO 16232 Spanien

TopQM-Systems Projektbeispiel 4 zu "Technische Sauberkeit" VDA 19.1 (vormals VDA 19) VDA 19.2 ISO 16232 Deutschland

TopQM-Systems Projektbeispiel 5 zu "Technische Sauberkeit" VDA 19.1 (vormals VDA 19) VDA 19.2 bei Tier1 in Österreich


TopQM-Systems hat bereits umfangreiche Referenzprojekte durchgeführt und verfügt über erfahrene Spezialisten auf dem Gebiet der technischen Sauberkeit. Gerne können wir mit Ihnen in einem völlig unverbindlichen Beratungsgespräch weitere Details erörtern.

 

Hier finden Sie unseren Service zur Technischen Sauberkeit zum Download​

 

Hier finden Sie unsere TopQM-Systems Kurzpräsentation zur Technischen Sauberkeit auf deutsch und englisch zum Download

 

 

TecSa Starterpaket „Basic Clean Check“


In Zusammenarbeit mit externen akkreditierten (ISO IEC 17025) Laboren, erstellen wir ihnen mit unserem Initial-Audit zur IST-Aufnahme eine Datengrundlage zur Darstellung der Situation.


Hierbei kommen zum Einsatz:
  • Teileanalysen mit Bericht zur Partikelfracht
  • Partikelfallen mit grafischer Darstellung der Umgebungsbedingungen
  • Umgebungsmonitoring durch Sedimentationszahl „Illigwert“
  • Partikelstempel zur Analyse eingegrenzter Bereiche
  • Abklingmessungen zur Definition von Analyseparametern

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer Basic Clean Check: