DIN EN 61340 ESD Audit (electrostatic discharge)

Unser Team von zertifizierten Auditoren führt weltweit ESD Audits nach DIN EN 61340 durch. Wir unterstützen Sie dabei dem Anspruch einer zeitgemäßen ESD geschützten Fertigung durch Überwachung und kontinuierlicher Verbesserung gerecht zu werden.

Seit dem Jahr 2000 führt TopQM-Systems Audits in der Automobilbranche bei Automobilzulieferern durch. Unser erfahrenes Team bereitet Ihr ESD Audit anhand einer Analyse der Produktion- und Montagelinie vor. In einer Kick-Off Abstimmung werden mit Ihnen die Termine und der Auditplan festgelegt. Unser Auditor informiert die Bereiche, die bei Ihnen auditiert werden. Mit einem Eröffnungs-und Nachgespräch erfolgt dann eine flexible Abstimmung am Tag des Audits. Ebenso ein zeitnah eröffnetes Feedback an die Auditteilnehmer. Basierend auf den Auditnachweisen und er zu grunde liegenden Produktanforderung werden die Potenziale und die erkannten kritischen Punkte nachvollziehbar im Auditbericht dokumentiert. Dieser Auditbericht wird von unserem Auditor mit Handlungsempfehlungen versehen, die er widerrum aus seiner langjährigen Erfahrung als Auditor schöpft. Akute Handlungsbedarfe werden direkt im Audit aufgezeigt. Unsere TopQM Philosophie versichert Ihnen, dass unsere Auditoren ein anständiges und loyales Verhalten zeigen.

 

Für wen führen wir ESD Audits nach DIN EN 61340 durch?

Für die Zulieferindustrie mit Produktion oder Montage elektronisch sensibler Bauteile, darunter fällt z.B. Automotive Industrie, Medizin Industrie, Elektro Industrie,...

 

Was ist das Ziel eines ESD Audits nach DIN EN 61340?

Als Kunde erhalten Sie

  • eine neutrale Sichtweise auf Ihr ESD-Konzept
  • eine Feststellung von Risiken im Handeln und der Infrastruktur
  • eine Validierung der Schutzeinrichtung
  • Best Practice Empfehlungen für Ihre kontinuierliche Verbesserung
  • einen Überblick, wie Sie die Kundenanforderungen (OEM) umsetzen können, z.B. VW-Konzern
  • eine Vorbereitung auf ein externes Audit mit Entscheidungsfolgen (Prozessabnahme / Prozessfreigabe vom Kunden,...)

 

Projektbeispiele zu ESD Audits nach DIN EN 61340 von TopQM-Systems

ESD Konzept für Automobilzulieferer Sitzschalter (110 Mitarbeiter in EU)

ESD Audit für Automobilzulieferer elektronischer Steuerelemente (300 Mitarbeiter in EU)

SMD Bestückung und Prozessabsicherung Automobilindustrie T1 (in Asien)

Prozessoptimierung bei Automobilzulieferer Leiterplattenherstellung und SMD Bestückung T2 (70 Mitarbeiter in EU)

ESD Schutzbetrachtung Maschinenbau Automatisierungstechnik ATEX (30 Mitarbeiter in EU)

Bewertung ESD-Konzept bei Automatisierungstechnik (130 Mitarbeiter in USA)

.... und viele weitere ESD-Audits in der Automobilindustrie und Automobilzulieferindustrie.

Hier finden Sie unsere Projektbeispiele

 

Ihre Vorteile mit TopQM-Systems

  • langjährige Auditorenerfahrungen in der Automobilzulieferindustrie
  • weltweites Auditoren-Netzwerk (mehrsprachig)
  • einfache und verständliche Audit-Durchführung
  • auf die Unternehmensgröße angepasste Systematik
  • sinnvolle und verständliche Audit-Dokumentation

Sie benötigen Unterstützung bei der Durchführung Ihrer Audits? Dann nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.